...
Suchoptionen




Afrikanische Kunst - Musikinstrumente, Djembe Tam:


Sango Rassel
Afrikanische Kunst > Musikinstrumente, Djembe Tam > Sango Rassel

Belgische Sammlung afrikanischer Kunst
Diese Rassel in Form eines geflochtenen Korbs mit verlängertem Griff ist mit dem Gesicht eines Vorfahren der Bwete verziert, ähnlich denen, die man auf den Reliquienkörben der Bakota findet. Pflanzenelemente, wie zum Beispiel Samen, werden in das Instrument eingebracht, um bei rhythmischen Tänzen einen sanften Klang zu erzeugen.
Die Bakota, die im östlichen Teil Gabuns und manchmal auch in der Republik Kongo leben, haben eine blühende künstlerische Tradition. Ihre Schmiede fertigten neben der Holzschnitzerei auch landwirtschaftliche Werkzeuge und Ritualwaffen. Skulpturen spielen eine entscheidende Rolle als Bindeglied zwischen Lebenden und Toten, insbesondere bei Bwete-Ritualen, die an die der Fang erinnern.
Die Mitsogho, die ...


Siehe das Blatt

180,00

Touareg Trommel
promo art africain
Afrikanische Kunst > Musikinstrumente, Djembe Tam > Touareg Trommel

Trommel mit Griffen, deren mit Fell gespannter Resonanzkasten die Form eines Kürbisses hat. Die Schnürung besteht aus Leder und Weidenstreifen. Altes Stück, Gebrauchsspuren. Die über die gesamte Sahara-Region Libyens, Malis, Algeriens und Nigers verstreuten Tuareg (Sing.: Targui) oder „Verschleierte Männer“ stammen von Berber-Pastoren ab, die im 7. Jahrhundert vor den Arabern in Libyen flohen. Der Schmied aus Targui schnitzt auch Holz, da es sich um ein seltenes Material handelt. Die geschnitzten Gegenstände, die oft repariert werden, um ihre Verwendung zu verlängern, sind Teil der Mitgift.


Siehe das Blatt

240,00  192,00





Zuletzt angesehene Artikel:
Afrikanische Kunst  - 

© 2024 - Digital Consult SPRL

Essentiel Galerie SPRL
73A Rue de Tournai - 7333 Tertre - Belgique
+32 (0)65.529.100
visa Master CardPaypal