Afrikanische Kunst > Bronze > Lobi Statuette

Lobi Statuette (N° 25190)

Diese Figur verkörpert eine weibliche Vorfahrin und trägt ein Höschen und Schmuck. Kleine Kugeln unterstreichen die Skulptur. Hellgrüne Patina.
Die unter dem Namen „Lobi“ zusammengefassten Bevölkerungsgruppen derselben Kulturregion machen ein Fünftel der Einwohner Burkina Fasos aus. In Ghana gibt es nur wenige Arten, sie haben sich aber auch im Norden der Elfenbeinküste niedergelassen. Ende des 18. Jahrhunderts etablierten sich die aus Nordghana stammenden Lobi unter den indigenen Thuna und Puguli, den Dagara, den Dian, den Gan und den Birifor. Die Lobi glauben an einen Schöpfergott namens Thangba Thu, den sie durch die Verehrung vieler Zwischengeister, der Thil, ansprechen soll sie mit Hilfe des Wahrsagers vor einer Vielzahl von Plagen schützen. Auch Bush-Dschinns, rothaarige Wesen namens Kontuor, sollen ihnen zu Hilfe kommen.  

Verkauft 


Stück begleitet von seinem Echtheitszertifikat

Geschätzte Versandkosten ...





ProvenienzEx-collection française
EthnizitätLobi
Landburkina faso
Materialienalliage de bronze
Höhe cm26
Breite7 cm
Gewicht1,00 Kg

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Sie müssen eingeloggt sein, um auf die folgenden Optionen zugreifen zu können
   Benachrichtigen Sie mich, wenn ein ähnlicher Artikel in den Katalog aufgenommen wird.
   Lassen Sie mich wissen, wenn der Preis für diesen Artikel sinkt.
Meine Alarme verwalten


Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns


Zuletzt angesehene Artikel:
Afrikanische Kunst - Lobi Statuette
Afrikanische Kunst  - 

© 2024 - Digital Consult SPRL

Essentiel Galerie SPRL
73A Rue de Tournai - 7333 Tertre - Belgique
+32 (0)65.529.100
visa Master CardPaypal