Afrikanische Kunst > Reliquienschreine > Tsogho Reliquiar

Tsogho Reliquiar (N° 25314)

„Mbumba Bwiti“, Büste eines Vorfahren, der sich aus einer Grundlast aus Tonmaterialien, kleinen Knochen, Textilien und Pflanzenfasern erhebt. Rosa Patina, Abschürfungen.
Die ethnische Gruppe der Mitsogho, Sogho, ist in einer Waldregion am rechten Ufer des Ngoumé-Flusses, Ngounié, in der Nähe des Kwele ansässig. Die Bwiti-Gesellschaft, die über ein System von Reliquien verfügt, das mit dem der Fang und Kota vergleichbar ist, bildete den Zusammenhalt der matrilinearen Mitsogho-Clans. Ihre Masken wurden bei Beerdigungen ausgestellt und im Ebanza-Initiationshaus für Männer aufbewahrt. Wie die anderen ethnischen Gruppen Gabuns praktizieren sie die Riten der Bwiti, die sich auf diese Weise unter den Küstenvölkern verbreitet hätten. Ihre skulpturale Produktion ist vielfältig und umfasst Statuen, Masken, Reliquienwächter, Säulen, Türen und Tafeln sowie Musikinstrumente. Die in ihrer Kunst zum Ausdruck kommende Ahnenverehrung spielt in ihrer Gesellschaft eine große Rolle.  

Das Video ansehen

390,00 € 312,00 ( -20,0 %) 
Möglichkeit der zahlung in 2x (2x 156,0 €)

Stück begleitet von seinem Echtheitszertifikat

Geschätzte Versandkosten ...





ProvenienzEx-collection belge
EthnizitätSogho
Landgabon
Materialienwood, metal, osselets, textile
Höhe cm36
Breite18 cm
Gewicht1,15 Kg

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Sie müssen eingeloggt sein, um auf die folgenden Optionen zugreifen zu können
   Benachrichtigen Sie mich, wenn ein ähnlicher Artikel in den Katalog aufgenommen wird.
   Lassen Sie mich wissen, wenn der Preis für diesen Artikel sinkt.
Meine Alarme verwalten


Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns


Zuletzt angesehene Artikel:
Afrikanische Kunst - Tsogho Reliquiar
Afrikanische Kunst  - 

© 2024 - Digital Consult SPRL

Essentiel Galerie SPRL
73A Rue de Tournai - 7333 Tertre - Belgique
+32 (0)65.529.100
visa Master CardPaypal